Reifentaschen - praktische Schutzhüllen für die Reifen.

Reifentaschen - praktischer Helfer beim Einlagern.

Reifentaschen - praktischer Helfer beim Einlagern.

Welche Funktion haben die Reifentaschen:

Die Reifentaschen sind eine praktische und vielseitige Erfindung. Hauptsächlich sind sie beim Transport und Einlagerung der Reifen nützlich. Hatten Sie schon mal die Gelegenheit, abmontierte Räder irgendwo zu tragen? Falls ja, dann wissen Sie, dass es zum einem sehr unhandliche und zum zweitem, schmutzige Aufgabe ist. Die Reifentaschen beugen beiden Problemen beiden vor. Die Reifen werden einfach in die Reifenschutzhüllen eingepackt und können danach transportiert werden. Der angebrachte Griff macht es handlich und die Plastikschicht schützt Ihre Hände und Kleidung vor Schmutz. Auch wenn die Räder danach in Keller landen, machen Sie die Wände und Umgebung nicht dreckig. Die Reifen können bis zum nächsten Tausch in der sicheren Hülle überwintern. Während der Zeit sind sie vor Sonnen- und UV-Strahlen geschützt. Das gilt auch für die Felgen, die nicht so schnell zerkratzen. Die Reifentaschen sind auch mit einer aufgedruckten Zeichnung ausgestattet. Diese Reifenpositionskennung zeigt vier Räder und eins davon ist jeweils hervorgehoben (VL, VR, HL, HR). So können Sie immer schnell sehen, welches Rad wo am Auto hingehört. Das provisorische Markieren der Räder mit Wachsstiften entfällt. Die Größe der Reifen kann mit Kordelzug angepasst werden. Bei Bedarf können die Hüllen einfach in der Waschmaschine gereinigt werden (bei nicht mehr als 30°). Wie Sie sehen können, bekommen Sie für wenig Geld eine perfekte Reifenlagerung, die die Reifenlebensdauer verlängert. Worauf Sie bei Reifentaschen achten sollten und eine Anleitung.

Beim Abmontieren der Räder wird Sie ein Rangierwagenheber begeistern. Die Pneus können danach auf einem Felgenbaum, oder Reifenregal überwintern.

Das kostenlose Konto von 1822mobile!

Die besten Reifentaschen 2017.

1 – Premium Reifentaschen (von Heyner).

Diese vier Reifenschutzhüllen werden Ihre Pneus bis zum nächsten Wechsel sicher aufbewahren. Sie sind für Räder mit 14 bis 18 Zoll, mit einer Reifenbreite bis zu 245 mm gedacht. Die Kundenbewertungen sind sehr positiv. Gelobt wird die Qualität des Materials. Die Taschen und Griffe werden als sehr reißfest und stabil erwähnt. Jede Reifentasche hat eine Kennzeichnung und kleine Aufbewahrungsschlitze, die Radmüttern, Handschuhe und andere Kleinigkeiten aufbewahren können. Wer sich für dieses Produkt entscheidet, kann damit nur eine richtige Freude haben!

2 – Reifenschutzhüllen (alle Reifentypen bis 245 mm, 14-18 Zoll.

Die Taschen nehmen Ihre Reifen schnell und bequem auf. Das Material besteht aus dicken und strapazierfähigen Polyester. Damit der Transport noch sicherer wird, wurden die Tragegriffe extra verstärkt. Auch diese Reifentaschen haben eine kleine Seitentasche, wo Sie Radbolzen und Co. aufbewahren können. Schnelle Reifenzuordnung ist dank Bildern gewährleistet. Die Vergleiche der Kunden, wie auch ihre Bewertungen, bestätigen das gute Handling. Die Schutzhüllen bestehen aus robusten Stoff. Preis-Leistung ist in Ordnung!

Reifentaschen für Volkswagen, Audi, Skoda und Opel.

Alle Fans von Volkswagen, werden sich in diese Schöne Schutzhüllen verlieben. Das Material und Verarbeitung sind vorbildlich.

Reifentaschen für Volkswagen.

Die Audi-Ringe schmücken diese Taschen! Wer der Marke auch bei der Lagerung treu bleiben möchte, wird diese Hüllen lieben.

Reifentaschen für Audi.

Die grüne Skoda-Farbe ist ein Blickfänger! Trotzdem sind die Taschen nicht nur hübsch anzusehen, sondern sorgen für Schutz.

Reifentaschen für Skoda.

Günstige Reifentaschen für Opel, passend für Felgengrößen von 14 Zoll bis 18 Zoll und Reifenbreiten bis 245 mm. So können die Kompletträder der „Technik, die begeistert“ sicher untergebracht werden.

Opel Reifentaschen.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Reifentaschen achten:

Reifentaschen - schützen die Räder vor Schmutz und Beschädigung. *

Reifentaschen – schützen die Räder vor Schmutz und Beschädigung.

Zuerst sollten Sie auf die Größe der Reifentasche achten. Je nach Radtyp wählen Sie bitte eine passende 17′, 18′, 19 oder 20 Zoll Reifentasche aus. Wichtig ist auch die Verarbeitung und Qualität. Sicher finden Sie auch billige Reifenschutzhüllen für 2-3 Euro. Meistens überstehen diese Hüllen nicht mal den ersten Transport. Falls Sie vorhaben sollten, jährlich immer wieder ein neues Set davon zu kaufen, dann ist billig passend. Wenn Sie ökologisch und nachhaltig denken, dann geben Sie ein mal etwas mehr aus und bekommen Hüllen, die sehr lange halten! Die guten Reifen Taschen bestehen aus strapazierfähigen Polyester. Dadurch sind unangenehme Sachen, wie reißen der Tasche und Beschädigung des Inhalts fast ausgeschlossen. Falls Sie ein Automarkenliebhaber sind, dann können Sie zu Ihren Autohersteller passende Reifentaschen kaufen. Egal ob es Volkswagen, Audi, BMW, Mercedes oder Opel ist. Jede dieser Marken kann mit schönen Logo auf der Reifenschutzhülle Ihre Kompletträder verzieren.

Die Anleitung für perfekte Unterbringung der Reifen lautet:

  • Taschen auf dem Boden auslegen.
  • Die Reifentasche um das Rad wickeln.
  • Klettverschluss zuziehen.
  • Haltebänder an einander befestigen und festziehen.
  • Sich über sichere Einlagerung freuen.

Hat Ihnen der Reifentaschen Ratgeber gefallen? Dann freue ich mich schon jetzt über eine positive Bewertung:

Leserbewertung:
[Total: 9 Average: 4]

Das kostenlose Konto von 1822mobile!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar